zur Navigation zur Suche zum Inhalt

Link teilen


Per E-Mail weiterempfehlenEmpfehlen

Weiterempfehlen von Frutura Obst & Gemüse Kompetenzzentrum GmbH

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

* erforderlich

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.

Halle / Stand

Ausstellermarkierungen

Adresse

Fruturastraße 1
8224 Hartl/Kaindorf
Österreich

Kontakt

Telefon / Fax:
Telefon: +43 3334 41800
Fax: +43 3334 418004

Social Media Links

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

* erforderlich

Ihre Nachricht
Nachricht senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

 

Ausstellerprofil

Frutura Obst & Gemüse Kompetenzzentrum GmbH

Frutura ist ein Unternehmen aus der Oststeiermark – dem Obstgarten Österreichs. Gegründet 2002, hat sich Frutura vor allem dem Qualitätsobst verschrieben. So vermarktet Frutura seit Beginn seiner Tätigkeit biologisch produziertes Obst von steirischen Bauern und hochwertiges Qualitätsobst von traditionellen Bauern, wie zB. die Steiermark Genuss Äpfel oder Steiermark Genuss Steinobst.

Inzwischen ist Frutura zu einem bedeutenden Dienstleister der Obst & Gemüse Branche in Europa herangereift und hat sich insbesondere der Nachhaltigkeit verschrieben. Mit einem eigenen Produzentenpool, rund 600 MitarbeiterInnen sowie eigener Bananen-, Exotenreifung und Packanlage ist Frutura für seine Kunden aus dem Frische- und Trockenbereich täglich im Einsatz.

Die Fa. Frutura ist heute nicht nur Vermarkter, sondern auch Produzent: Frischkräuter und Fruchtgemüse werden in eigenen Betrieben regional, innovativ und nachhaltig produziert. Im Mai 2016 ist die Frutura Thermal-Gemüsewelt, welche Bio- und konventionelle Fruchtgemüsesorten und -arten mit der natürlichen Wärme der Geothermie (Thermalwasser) produziert, in Betrieb gegangen. Die Frutura Thermal-Gemüsewelt produziert GANZJÄHRIG und KLIMASCHONEND Österreichs GESCHMACKVOLLSTE TOMATEN.

Wichtiges Thema neben der Nutzung der Geothermie als klima- und ressourcenschonende Energiequelle ist hier auch der Aufbau von Humus durch ein spezielles Kompostierverfahren, die damit einhergehende Gesundung der Böden und Bindung von CO2.

Transparenz steht bei Frutura an höchster Stelle, weshalb auch größter Wert auf eine Rückverfolgbarkeit bis zum Produzenten und auf Sicherheit für den Konsumenten gelegt wird. Die Produktpalette umfasst dabei das gesamte Obst- & Gemüsesortiment aus weltweiter Produktion mit derzeit rund 4.500 verschiedenen Packartikeln.