zur Navigation zur Suche zum Inhalt

Ansprechpartner

Link teilen


Per E-Mail weiterempfehlenEmpfehlen

Weiterempfehlen von Marta Albert Bruguera

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

* erforderlich

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.

Kontakt

Marta Albert Bruguera

Halle / Stand

Aussteller

Fedemco/Grow Spanish Federation of Wooden Crates

Fedemco/Grow Spanish Federation of Wooden Crates

Aussteller

Ausstellerprofil

1.- Was ist FEDEMCO?

Der spanische Verband für Holzverpackungen und ihre Komponenten vereint seit 1991 die Mehrheit der spanischen Hersteller von Holzverpackungen für Agrar - und Nahrungsmittelindustrie, sowie die Hersteller von Paletten, Verpackungskomponenten und Verpackungen zu anderen Lieferzwecken.

Ausserdem ist FEDEMCO Gründungsmitglied der Internationalen Gruppe GROW (Group Recycling of Wood).

2.- Was ist GROW?

GROW ist eine internationale Organisation, die als Folge der Zusammenarbeit zwischen den europäischen Organisationen des Sektors für Holzverpackungen entstanden ist.

FEDEMCO hat einen Exklusivvertrag mit GROW als Vertreter und Geschäftsführer dieser Gruppe in Spanien.

3.- GROW bedeutet Qualität und Recylingsfähigkeit

GROW gantiert die Qualität und Recyclingsfähifkeit der Verpackungen. Ihre Marke, die auf der ganzen Welt registriert ist, bezeichnet die Verpackungen, die aus Zuchtholz, Furnierplatten aus Pappelholz und magnetisierbaren Klemmen hergestellt werden.

Nur die von GROW garantierten Verpackungen werden mit dem Logo GROW und mit einer den Hersteller identifizierenden Lizenznummer gekennzeichnet, was die Rückverfolgbarkeit ermöglicht.

4.- GROW bedeutet Hygiene (HACCP)

1999 begann GROW International ein bedeutendes Projekt: GROW-HACCP (Analyse der Risiken und kritischen Kontrollpunkte). Auf diese Weise wollen die zu GROW gehörigen Bertriebe ihren Kunden die Einhaltung der HACCP-Normen und darüber hinaus die Sicherheit ihrer eigenen Kontrollsysteme HACCP für Holzverpackungen garantieren.

5.- GROW bedeutet Recycling

GROW fördert die Wiederverwendung der Abfälle von Holzverpackungen auf dem europäischen Markt, sowie auch ihr Recycling und Wertrückgewinnung.

GROW bietet in Spanien auf ihrer Website technische Hilfe zur Erleichterung der Wiederverwertung und des Recyclings der Abfälle an .

6.- Warum soll man verderbliche Produkte in Holzbehältern verpacken?

Weil sie ökologisch und wieder verwertbar sind; ihr Image harmonisiert mit der Qualität und Auswahl der besten Naturprodukte.

Weil sie uns gegenüber dem Kunden eine auf Qualität basierende Stellung erlauben, und Hygiene, Vertrauen, Anziehungskraft und Marketing bedeuten.

Weil sie eine bessere Vermarktung sichern.; die Produkte halten länger frisch dank der Durchlüftung und Kühlung dieser Behälter, sowie ihrer antibakteriellen Eigenschaften.

7.- Warum in Holzverpackungen mit Logo GROW?

Weil sie ökologisch und recyclingfähig sind; mit magnetisierbaren Klemmen versehen und aus gezüchtetem Holz, hauptsächlich Pappel, auf saubere Art hergestellt und wieder verwertet werden.

Weil sie eine gute Vertriebsbasis darstellen; Standardformate und Beratung von GROW bezüglich des Recyclings in Europa.

8.- Warum ist die Holzverpackung GROW ökologischer?

Weil sie, obwohl man irtümlicherweise Holz mit Baumfállen in Verbindung bringt,...:

- aus gezüchtetem Holz (vor allem Pappel und Kiefer), mittels Sägen, Furnieren und Klemmen hergestellt werden, was bedeutet, dass während des Herstellungsprozesses nur erneuerbare Energie verwendet wurde*, anders als bei der Herstellung von Karton und Plastik.
- Weil sie nur einmal verwendet wird und leicht wieder verwertet werden kann und so keine Fossilenergie zum Einsatz kommt, bei ihrer Herstellung weniger Wasser konsumiert wird*, während bei Karton und Plastik das Recycling höhere Kosten verursacht, und ausserdem bei Plastik mehr Energie im Wasch- Rücklauf-Zyklus verwendet wird.
- Weil sie weniger CO2 in ihrem Lebenszyklus freisetzt, als die Pappe- und Plastikverpackungenn und somit auf 20 Jahre einen geringeren Treibhauseffekt verursacht*.

(*) Laut Studie der ADEME (Französische nationale Agentur für Energie und Umwelt), bestätigt von den Sektoren Holz (SIEL/GROW), Pappe (USFO) und Plastik (CSEMP - CHEP).

Halle / Stand

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

* erforderlich

Ihre Nachricht
Nachricht senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

 


Zum Aussteller