zur Navigation zur Suche zum Inhalt

Ansprechpartner

Link teilen


Per E-Mail weiterempfehlenEmpfehlen

Weiterempfehlen von Sebastián Fruchart

Trennen Sie mehrere E-Mail-Adressen durch ein Komma voneinander. Die Empfänger erhalten einen Link zu dieser Plattform.

* erforderlich

Ihre Empfehlung wurde erfolgreich versendet.

Kontakt

Sebastián Fruchart

Technician at FIDER Area

Adresse

Halle / Stand

Aussteller

Consejo Federal de Inversiones

Consejo Federal de Inversiones

Aussteller

Ausstellerprofil

Der Consejo Federal de Inversiones (Argentinischer Förderativer Investionsrat) unterstützt die argentinischen Provinzen mit Maßnahmen zur Förderung der regionalen Wirtschaftstätigkeit von zahlreichen Produktions- und den damit verbundenen Dienstleistungsbereichen.

Aus diesem Grund förderte der CFI (Consejo Federal de Inversiones) die Bildung von Allianzen für die Information und für die Investition als Antwort auf die neuen geltenden Wettbewerbsregeln. Als einen Weg zur Verwirklichung dieser strategischen Bündnisse versteht der CFI den Aufbau eines Netzwerkes für die regionale Produktion. Dabei stützt der Rat seine Tätigkeit auf Untersuchungen über die Produktionsverkettung als eine Möglichkeit zur vorherigen Identifizierung der öffentlichen und privaten Beteiligten.

Diese Informationen ermöglichen den Entwurf einer Bündnisstrategie durch Unternehmensveranstaltungen verschiedener Natur. In diesem Sinne stellt in der Regel die Notwendigkeit von Fortbildungs- oder Kooperationsmaßnahmen zur Produktvermarktung den Grund für die Veranstaltung von internationalen Geschäftsrunden, Handelsmissionen ins Ausland oder Seminaren über internationale Vermarktung dar.

In diesem Rahmen möchte der CFI den Wert der argentinischen Obstproduktion betonen und sie in den internationalen Markt unter Ausnutzung der Vorteile eines breiten Anbebotssortiments besser einführen, welches auf dei Vielfalt der Klimata (vom kältesten bis zum tropischen Klima), die in den verschiedenen Makro- und Mikroregionen herrschen, - was wahrscheinlich in der internationalen Sparte nicht vorkommt - zurückzuführen ist.

Die Produktivität und die wirtschaftliche Bedeutung, die in dieser Sparte entstehen, spiegeln sich nicht nur in den Vermarktungsaspketen des Frischobstes wieder, sondern sie wirken sich auch auf die verschiedenen Glieder der Produktionskette (Säfte, Öle, ätherische Öle, Konfitüren usw.) aus. Dies führt zur Schaffung von zahlreichen Arbeitsplätzen mit regionaler Wirkung, sowie zur Devisenerwirtschaftung und - einnahme, da das argentinische Obst eines der relevantesten Exportprodukte und sogar wichtiger als andere traditionelle Exportprodukte ist, durch die unser Land bekannt ist.

Der CFI ist sich der Problematik der Produktion der verschiedenen Bereiche bewusst und sieht in dem Obstbau und in den damit verbundenen Produktionsbereiche eine Antriebskraft für die Wirtschaft der einzelnen Provinzen, welche meistens den Grund für die Einführung in die internationalen Märkte der landwirtschaftlichen Lebensmittel, als ein Zeichen ihres Potenzials und somit des Potenzials unseres Landes darstellt.

Halle / Stand

Kontaktieren Sie uns

Persönliche Angaben

* erforderlich

Ihre Nachricht
Nachricht senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

 


Zum Aussteller