skip to navigation skip to search skip to content

Share link


Recommend via emailRecommend

Recommendation of Duisburg Kontor GmbH

Divide various addresses by comma. The recipients will get a link to this platform.

* required

Your recommendation has been sent successfully.

Trade shows

FRUIT LOGISTICA 2020

Address

Landfermannstr. 1
47051 Duisburg
North Rhine-Westphalia
Germany

Contact

Phone / Fax:
Phone: +49 203305250
Fax: +49 2033052525

Contact Us

Personal information

* required

Your message (max. 200 characters)
Send message
Your message has been sent successfully.

Exhibitor profile

Die Duisburg Kontor GmbH ist eine Gesellschaft der Stadt Duisburg. Sie ist zum 01.01.2016 aus einer Verschmelzung der FrischeKontor Duisburg GmbH mit Geschäftsfeldern der Duisburg Marketing GmbH entstanden.

In unserer Gesellschaft werden unter anderem die zahlreichen touristischen Aktivitäten der Stadt Duisburg sowie die meisten Veranstaltungen gebündelt. Wir wollen damit auch ein Stück "Pulsschlag" unserer liebenswerten Stadt sein, wollen dazu beitragen, dass den Bewohner/Innen, aber auch den zahlreichen Gästen viel von Duisburgs Attraktivität bewusst wird.
Das Duisburg Kontor ist Duisburgs größter Open-Air-Veranstalter und deckt mit annä­hernd 3.000 Marktveranstaltungen in jedem Jahr und zahlreichen Sonderveranstal­tungen, von der Beecker Kirmes bis zum Weihnachtsmarkt, das gesamte Stadtgebiet ab.

Der Großmarkt in Duisburg-Kaßlerfeld verfügt auf einem Gesamtgelände von rund 32.000 qm Größe über eine Hallenfläche von ca. 5.800 qm. 30 Importeure und Großhändler vermarkten dort Obst, Gemüse und Fisch bzw. produzieren Convenience-Artikel oder bieten Catering und Eventgastronomie an. Insgesamt werden auf dem Duisburger Großmarkt Waren mit einem Gewicht von rund 150.000 Tonnen jährlich bewältigt.

Das Duisburg Kontor betreibt Duisburgs Wochenmärkte auf 30 verschiedenen Plätzen im Stadtgebiet. Von montags bis samstags finden insgesamt 60 Veranstaltungen statt, wobei der größte Wochenmarkt mit 180 Ständen auf dem Altmarkt in Hamborn bis zu 10.000 Besucherinnen und Besucher je Markttag anzieht. Annähernd 1.000 Händlerinnen und Händler präsentieren als Vertragspartner vom Duisburg Kontor in jeder Woche ca. 26.000 laufende Meter Auslage. Das Herz der Wochenmärkte ist bis heute der große Frischwaren-Anteil mit Obst, Gemüse, Backwaren, Fleisch, Wurst, Geflügel, Fisch, Blumen und Pflanzen, aber auch Textilien, Schuhe, Haushaltswaren und Dekoartikel finden ihre Kundschaft. Nur wenige Großstädte in Deutschland habe eine so intensive Wochenmarktlandschaft wie Duisburg.

Eine besondere Attraktion stellt der Marina-Markt im Duisburger Innenhafen dar. Mit ihm veranstaltet das Duisburg Kontor nun schon seit 15 Jahren im Sommerhalbjahr zwischen April und Oktober jeweils am zweiten Sonntag im Monat eine abwechslungsreiche Mischung aus Wochenmarkt, Kunsthandwerk und internationaler Gastronomie. Bummeln, Schlemmen und Einkaufen verbinden sich hier in idealer Weise und der Innenhafen verleiht dem Marina-Markt zusätzlich eine prächtige Kulisse.

Das Fleischzentrum hat sich in den letzten Jahren zu einem modernen Gewerbegebiet rund um das Thema Lebensmittel entwickelt. Ca. 10 Unternehmen – Mieter vom Duisburg Kontor – sind auf dem Gelände angesiedelt und die Palette der Tätigkeitsbereiche beinhaltet Fleischzerlegung, Wurstherstellung, Produktion von Tiefkühlspezialitäten, Catering und Abverkauf für den Endverbraucher. Besonders die zentrale Lage des Geländes mit seiner nahezu perfekten logistischen Anbindung an das Autobahnnetz und der hohe Standard an nutzbaren Kühlkapazitäten beschreiben den Standortvorteil des Fleischzentrums.

Die Duisburg Kontor GmbH sieht ihre wesentliche Zielrichtung darin, als wirtschaftsfördernde Kraft im Auftrag der Stadt Duisburg ihren vielen Partnerunternehmen auf den Wochenmärkten, im Fleischzentrum, im Großmarkt und auf dem Marina-Markt gute wirtschaftliche Rahmenbedingungen zu schaffen. Dazu wird das bereits vorhandene Marketingkonzept immer weiter verfeinert, um alle Geschäftsfelder noch stärker in den Blickpunkt der Öffentlichkeit zu rücken.

Contact person

Uwe Kluge

Managing Director
Send email